Pädagogisches Konzept

Der Alltag steckt voller Bildungsanlässe, es kommt nur darauf an, sie zu sehen, zu entfalten und zu vertiefen.

Das Bildungsprogramm, das unter der Leitung von Dr. Christa Preissing entwickelt wurde, ist ein wohl durchdachter, gut strukturierter Ansatz ganzheitlicher Bildung vom ersten Tag in der Kindertagesstätte bis zum Schuleintritt.

Die kindlichen Bildungsprozesse werden als aktive, soziale, sinnliche und emotionale Prozesse der Aneignung von Welt gekennzeichnet.

Sieben Bildungsbereiche werden genannt:

Dies soll nicht losgelöst vom Alltag vermittelt werden, sondern sich an der Lebenswelt der Kinder orientieren.