Wie leben eigentlich Regenwürmer?

Da sie unter der Erde leben und nur selten nach „oben“ kommen, ist diese Frage für Kinder besonders interessant. Bei diesen Beobachtungen brauchen die Kinder Hilfe von einem Erwachsenen.

Was brauchst du?

Wie wird es gemacht?

Um den Behälter klebst du ringsherum schwarzes Papier (auch Regenwürmer brauchen etwas Privatsphäre), welches du aber zum Beobachten gut abtrennen kannst. Fülle nun die Erde und dann die Regenwürmer in deinen Behälter.

Was passiert?

Nach einigen Tagen kannst du erkennen, dass die Regenwürmer sich ein Labyrinth gebaut haben. Was kannst du noch beobachten?